Landesliga in Oberpfälzer Hand
Volleyball

Altenstadt/WN. Die Planungen für die Volleyball-Hallensaison 2015/16 sind in vollem Gange. Am Mittwoch trafen sich die Vertreter der Mannschaften in der Frauen-Landesliga Nordost in Altenstadt. Staffelleiter Stefan Friedl gratulierte der SG Weiden/Vohenstrauß zur Meisterschaft. Auf den Bayernliga-Aufstieg hat die Spielgemeinschaft verzichtet, so dass sie erneut in der Landesliga antritt. Die VG Bamberg spielt ab sofort in der Landesliga Nordwest (Regionalausgleich). Neu in der Liga sind der SV Hahnbach II und VC Schwandorf - die Oberpfalz stellt außerdem mit SV Wilting, TSV Neutraubling, TB/ASV Regenstauf II weitere Teams.

Friedl nannte mehrere Neuerungen. Der Trainer muss künftig eine C-Lizenz besitzen und während der Partien auf der Bank coachen, Friedl gab allen Vereinen aber eine Karenzzeit von einem Jahr, das Jugendspielrecht gilt für alle Mädchen ab Jahrgang 1.1.1997 und jünger. Fehlt der Eintrag einer Libera auf dem Bogen, erfolgt jetzt nur mehr ein Bußgeld und kein Spielverlust mehr. Kopfzerbrechen bereitete die Festlegung der Spieltage - nach einigem Hin und Her stand dann der Spielplan. Zum Auftakt am 10. Oktober ab 14 Uhr gibt es folgende Partien: VG Hof - SV Wilting/TuS Schnaittenbach, SG Weiden/Vohenstrauß - TSV Neutraubling/SV Hahnbach II, TB/ASV Regenstauf II - VC Schwandorf/BSV 98 Bayreuth.

Am Freitag, 17. Juli, beginnt der Staffeltag für die Bezirksligen und -klassen um 19.30 Uhr im Turmrestaurant Obermeier in Klardorf. Der Kreisstaffeltag Nord wird am Mittwoch, 22.Juli, um 19.30 Uhr im Sportheim der SGS Amberg abgehalten.

Reitsport

Nicole Seitz auf Feriz erfolgreich

Schirmitz. Dressurreiterin Nicole Seitz aus Schirmitz eilt mit ihrem Pferd Feriz von Erfolg zu Erfolg. Zuletzt belegte sie beim Reitturnier in Burgthann unter 50 Startern mit der Note 8,2 den zweiten Platz. Zudem hat sie sich für das Bundeschampionat für Jungpferde qualifiziert. Ausbilderin von Feriz ist Berufsreiterin Ulrike Kick in Frauenricht. Die sechs Jahre alte Hannoveraner Rapp-Stute stammt von Reit- und Turnierpferde Berger aus Sulzbach-Rosenberg und ist aus dem Hause der ehemaligen Dressur-Olympiasiegerin von Ann-Kathrin Linsenhoff.

Gegner gesucht

DJK Gleiritsch

Die DJK Gleiritsch sucht für Samstag, 11. Juli, kurzfristig einen Gegner. Kontakt: Alexander Götz, Telefon 0170/2403099.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.