Landesliga Nord Damen
Kegeln vom Wochenende

1. KC Weiherhof - 1. SKC Floß 5:3 (3198:3043)

(rkz) Die Damenmannschaft des 1. SKC Floß musste beim 1. KC Weiherhof antreten. Dass es nicht einfach werden würde, war klar. Aber zunächst sah es gar nicht schlecht aus. Nach dem ersten Abschnitt stand es 1:1 nach Punkten, nach Kegel lagen die Oberpfälzer 63 Zähler zurück. Nach den Mittelpaarungen hieß es 2:2, aber der Rückstand war auf 119 Holz angewachsen. Erst nach den Schlussbahnen stand die 3:5-Niederlage fest, mit einem Rückstand von 155 Kegeln. Der Sieg für die Gastgeber geht in Ordnung. Die Flosser sind als Achter und nur einem Punkt Vorsprung nahe an den Abstiegsrängen.

Ergebnisse

Nina Meyer - Tina Volkmer (132:139, 153:121, 130:104, 140:114) 555:478 - Satzpunkte 3:1 - Mannschaftsp. 1:0

Sabrina Hofmann - Petra Hacker (130:127, 123:129, 126:125, 115:127) 494:508 - 2:2 - 0:1

Jessica Peiker - Ingrid Dilling (152:123, 117:131, 116:138, 122:133) 507:525 - 1:3 - 0:1

Vanessa Dietl - Silvia Kromp (140:129, 150:111, 134:128, 140:122) 564:490 - 4:0 - 1:0

Lisa Eichhorn - Doris Braun (130:124, 157:147, 132:138, 128:146) 547:555 - 2:2 - 0:1

Ramona Hatt - Andrea Volkmer (144:133, 115:128, 143:115, 129:111) 531:487 - 3:1 - 1:0

Landesliga Nord Herren

SV Burgkunstadt - 1. SKC Floß 6:2 (3190:3144)

(rkz) Die Niederlagenserie will bei den Flosser Herren einfach nicht abreißen. Trotz eines aufopferungsvollen Kampfes unterlagen sie beim Tabellenführer Baur SV Burgkunstadt mit 2:6 Punkten und 3144:3190 Holz. Es war zunächst eine ausgeglichene Partie auf den schwer zu spielenden Bahnen, aber am Ende fiel das Ergebnis etwas zu hoch aus. Damit bleiben die Flosser auf dem vorletzten Tabellenplatz. Aber die Mannen um Kapitän Andreas Stahl sind optimistisch, einiges an Boden gutzumachen. Mit einem Sieg in zwei Wochen beim Tabellenletzten SKC Speichersdorf soll die Aufholjagd gestartet werden.

Ergebnisse

Peter Thyroff - Horst Dilling (131:131, 130:124, 121:148, 138:149) 520:552 - Satzpunkte 1,5:2,5 - Mannschaftspunkte 0:1

Sebastian Kestel - Mario Volkmer (125:126, 153:119, 132:110, 114:127) 524:482 - 2:2 - 1:0

Patrick Kalb - Andreas Stahl (137:120, 136:126, 154:145, 143:134) 570:525 - 4:0 - 1:0

Harald Zapf - Alexander Wilde (136:134, 129:127, 129:129, 130:132) 524:522 - 2,5:1,5 - 1:0

D. Kestel/Partheymüller - Robert Rosenkranz (102:123, 118:118, 133:127, 135:124) 488:492 - 2,5:1,5 - 1:0

Peter Zapf - Bernd Volkmer (122:132, 141:159, 132:136, 169:144) 564:571 - 1:3 - 0:1
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.