Landkreis lädt zur Tour de Kulm

Die NEW-Tour eröffnet am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Mai, die neuen Radwege im Vierstädtedreieck. Zum 17. Mal schickt der Landkreis seine Bürger auf die Familien-Tour. Los geht es um 8.30 Uhr am Parkplatz am Rußweiher. Wer mitradeln will, sollte sich beeilen: Am Montag endet die Anmeldefrist. Erstes Ziel ist der Rauhe Kulm. Nach einer Rast geht es nach Speinshart, wo das Mittagessen wartet. Die Strecke führt dann über Kirchenthumbach und Eschenbach nach Grafenwöhr. Dort ist für die Abendverpflegung und das Nachtquartier die Stadthalle vorbereitet.

Am Sonntag geht es über Schwarzenbach und Pressath nach Eschenbach. Beim Sportheim steht das Mittagessen bereit. Ein gemütliches Beisammensein bei der offiziellen Eröffnungsfeier des neuen LAG-Radwegenetzes des Vierstädtdreiecks mit Rahmenprogramm bildet den Abschluss der Tour. Anmeldungen nimmt das Landratsamt, Telefon 09602/791017, an. Startgebühr 25 Euro, für Familien 50 Euro. Im Startgeld sind Verpflegung, Übernachtung und ein Geschenk enthalten.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.oberpfaelzerwald.de/ unter Aktuelles & News
Weitere Beiträge zu den Themen: Eschenbach (13379)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.