Landschaftsbaufirma Rolf Schmidt ehrt Mitarbeiter
Fleißig und treu

Die Landschaftsbaufirma Rolf Schmidt in Schirmitz ehrte in einer Feierstunde im Schützenhaus Roggenstein Vorarbeiter Friedrich Götz, Maschinenführer Johann Hartinger und Erwin Balk (vorne, von links). Geschäftsführer Jochen Schmidt und Ehefrau Klaudia (hintere Reihe) würdigten die Tatkraft und den Fleiß der Mitarbeiter. Bild: dob
Schirmitz/Roggenstein. (dob) "Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten", wusste schon Konfuzius. Es sind meist die langjährigen Mitarbeiter die eine Firma stark machen und demzufolge jeden Tag gerne zur Arbeit kommen.

Der jahrzehntelange Einsatz für die Landschaftsbaufirma Rolf Schmidt GmbH wurde auch in diesem Jahr in der Weihnachtsfeier im Schützenhaus Roggenstein vom Geschäftsführer Jochen Schmidt und dessen Ehefrau Klaudia entsprechend gewürdigt.

Unter den Geehrten befand sich der dienstälteste Mitarbeiter Johann Hartinger, der seit 40 Jahren und damit fast seit der Firmengründung in Schirmitz 1972 seine Talente als Maschinenführer für den Betrieb einbringt. Bei der Feierstunde wurde mit Erwin Balk ein weiterer Maschinenführer geehrt. Er gehört seit 30 Jahren zur Belegschaft.

Auf die Hälfte bringt es Vorarbeiter Friedrich Götz. Ihm dankte das Ehepaar für 15 Jahre zuverlässiges Engagement und Zusammenhalt.

Die Arbeitskraft, die Kompetenz und die Leistungsbereitschaft der drei Jubilare sowie ihrer Kollegen stellte der Firmenchef ganz besonders heraus. An die Geehrten überreichten Jochen und Klaudia Schmidt für ihre Betriebstreue Präsente.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.