Landvolk-Familienbrunch: Kinder mit den Kerzen schon nahe an Ostern

Landvolk-Familienbrunch: Kinder mit den Kerzen schon nahe an Ostern (mof) 19 Familien machten beim Familienbrunch des Kreisverbandes der Katholischen Landvolkbewegung (KLB) mit. Nach einem gemeinsamen Frühstück wurden die Kinder separat betreut. Sie tobten in der Turnhalle oder bastelten Kerzen für Ostern (Bild). Den Eltern brachte Marianne Moosburger aus Hahnbach das Thema "Konflikte und Streit in der Familie. Wie damit umgehen?" näher. Ihr war es wichtig, dass man durch liebe- und respektvollen Umgan
(mof) 19 Familien machten beim Familienbrunch des Kreisverbandes der Katholischen Landvolkbewegung (KLB) mit. Nach einem gemeinsamen Frühstück wurden die Kinder separat betreut. Sie tobten in der Turnhalle oder bastelten Kerzen für Ostern (Bild). Den Eltern brachte Marianne Moosburger aus Hahnbach das Thema "Konflikte und Streit in der Familie. Wie damit umgehen?" näher. Ihr war es wichtig, dass man durch liebe- und respektvollen Umgang der Eltern untereinander sowie mit den Kindern Konflikten vorbeugt. Nach dem Mittagessen hielt Kreisseelsorger Josef Irlbacher den Abschlussgottesdienst. Der Geistliche befasste sich mit den Brücken zwischen Menschen. "Sich entschuldigen und den ersten Schritt wagen kann zerbrochene Brücken wieder verbinden", sagte er. Bild: mof
Weitere Beiträge zu den Themen: Ehenfeld (578)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.