Langes Wochenende der Hallenturniere beim SC - Zuschauer willkommen
Nachwuchskicker messen sich

Ab dem Wochenende werden in der Mehrzweckhalle des Gymnasiums wieder die alljährlichen Fußball-Hallenturniere ausgetragen. Der Sportclub richtet dabei von morgen, Freitag, bis Sonntag zunächst fünf Wettbewerbe für Nachwuchskicker von der G- bis zur E-Jugend aus.

Den Auftakt machen am Freitag ab 18 Uhr die E-Jugendlichen. Das Teilnehmerfeld besteht aus dem SC Eschenbach, der SpVgg Weiden, dem SV 08 Auerbach, dem FC Tremmersdorf, dem SV Grafenwöhr, dem TSV Pressath und dem FC Vorbach. Am Samstag stehen zwei Turniere auf dem Plan. Ab 11 Uhr sind zunächst die jüngsten Fußballer der G-Jugend am Start. Neben dem SC Eschenbach beteiligen sich der SC Kirchenthumbach, der TSV Pressath, der FC Vorbach, der SV Grafenwöhr, der FC Weiden-Ost und der SC Schwarzenbach teil. Ab 15 Uhr sind die F-Jugendlichen an der Reihe. Es treten an die Gastgeber sowie der SC Kirchenthumbach, der TSV Pressath, der TSV Wernberg, der SV 08 Auerbach, der SV Grafenwöhr, der FC Weiden-Ost und der FC Schlicht.

Am Sonntag beginnt das erste Turnier bereits um 9 Uhr. Dabei messen sich die F-Jugendlichen des SC Eschenbach, des SV Grafenwöhr, des TSV Kastl, des VfB Rothenstadt, der SG Neustadt/Tremmersdorf, des TSV Pressath und der SG Dießfurt/Schwarzenbach. Den Abschluss des langen Fußballwochenendes bildet ab 13 Uhr das Turnier der E-Jugendlichen. Mit dabei sind der SC Eschenbach, der SC Kirchenthumbach, der FC Dießfurt, der SV 08 Auerbach, der SV Grafenwöhr, der FC Weiden-Ost und der FC Kaltenbrunn.

Der SC Eschenbach freut sich auf das lange Wochenende der Hallenturniere und auf faire Begegnungen mit hoffentlich zahlreichen Zuschauern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.