Laster landet im Straßengraben

(man/fku) Glück im Unglück hatte am späten Mittwochnachmittag der Fahrer eines Lastwagens mit Anhänger auf der A 93. Der Trucker war in Richtung Regensburg unterwegs und kam unweit der Brücke bei Au ins Schlingern. Das unbeladene Gespann landete im Graben, verletzt wurde niemand. Der Verkehr wurde zunächst einspurig an der Unglücksstelle vorbeigeleitet. Gegen 18.30 Uhr folgte dann wegen der Bergung eine Sperrung der A 93 zwischen Weiden-Süd und Luhe-Wildenau, die rund drei Stunden dauern sollte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Luhe (1374)12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.