Laufsport

Schon die

35. Auflage

Weiden. Die Tradition läuft mit: Am Sonntag, 10. Mai, erfolgt pünktlich um 11 Uhr der Startschuss für die inzwischen 35. Auflage des Weidener Straßenlaufes. Die 10 Kilometer lange Strecke ist durch den bayerischen Leichtathletikverband offiziell vermessen, die Laufzeiten finden Aufnahme in die entsprechenden Bestenlisten.

Neben der obligatorischen 10-Kilometer-Strecke mit zwei Runden um die Naab bieten die Organisatoren der DJK Weiden auch dieses Mal eine 5-Kilometer-Alternative für Hobbyläufer oder Laufneulinge an.

Bereits ab 9.30 Uhr finden insgesamt vier Schülerläufe über jeweils 2 beziehungsweise 2,4 Kilometer statt. Den Auftakt bildet um 9.15 Uhr ein Bambinilauf über 400 Meter . Start und Ziel für alle Läufe befinden sich auf dem Sportplatz der Realschule.

Anmeldungen können noch bis Mittwoch, 6. Mai, unter www.djkweiden.de, per Mail an djkweiden@gmx.de, per Fax unter Telefon 0961/3813951 oder bei der vormittags besetzten Geschäftsstelle der DJK unter Telefon 0961/32340 entgegengenommen werden. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start bei Entrichtung einer Nachmeldegebühr möglich.

Kegeln

Christoph Ries auf Platz drei

Neustadt bei Coburg. Bei den ersten nordbayerischen Kegler-Meisterschaften im traditionellen 200er-System überraschte auch Christoph Ries vom SKC Schmidgaden. Mit insgesamt 1806 Kegel wurde er beim Wettbewerb in Neustadt bei Coburg Dritter. Es siegte Ludwig Mai von Blau-Weiß Geldersheim mit 1877 Kegel, Platz zwei ging an dessen Teamkollegen Michael Prowald (1837). Veranstalter war die im Jahr 2014 neu gegründete DCU-Regionsvertretung Nordbayern, die sich auf die Fahne geschrieben hat, das traditionelle Spielsystem 200/100 Wurf mit Kegelwertung dauerhaft anzubieten. Insgesamt waren bei diesen Titelkämpfen 24 Sportler am Start.

Bayernliga Nord

Jahn Forchheim

verliert Spieler

Forchheim. Nord-Bayernligist SpVgg Jahn Forchheim, der derzeit Rang vier belegt, verliert am Saisonende zwei Stammspieler, die sich beide dem Bezirksligisten ATSV Erlangen anschließen werden. Es gehen die beiden Mittelfeldstützen Florian Clausnitzer (27) und Ferdinand List (26).

Clausnitzer hat seit 2011 für den Jahn 112 Spiele absolviert und dabei 25 Tore erzielt. List kommt seit 2011 ebenfalls auf 112 Partien und 29 Treffer.

Gegner gesucht

SC Luhe-Wildenau

Die AH-Mannschaft sucht kurzfristig für 9. und 23. Mai Gegner für Heim- oder Auswärtsspiel. Anfragen unter Telefon 0170/3029896.

TSV Pleystein

Der TSV Pleystein sucht für seine erste und zweite Mannschaft noch Gegner für 4., 5., 11., 12., 19., 25. und 26. Juli. Anfragen an Trainer Bernd Reil unter 0176/84221537.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.