Lebenshilfe lobt Inklusionspreis aus
Im Blickpunkt

Mitterteich. (jr) Für gute Beispiele, wie Menschen mit Behinderung am Leben in der Gesellschaft teilhaben können, lobt die Lebenshilfe-Kreisvereinigung Tirschenreuth einen Inklusionspreis aus. Die Auszeichnung ist mit 1000 Euro dotiert.

Er wird verliehen an Einzelpersonen, Gruppen, Gemeinden oder Organisationen, die sich in besonderer Weise im Landkreis mit dem Inklusionsgedanken befassen und dies durch praktische Umsetzung untermauern. "Es geht dabei um das beispielhafte Zusammenwirken nichtbehinderter Menschen mit Menschen mit Behinderungen jeglicher Art", so Vorsitzender Karl Haberkorn. Der Zusammenarbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung komme dabei eine ganz besondere Gewichtung zu.

Das Preisgeld kommt aus der Stiftung der Lebenshilfe des Kreisverbandes. Vorschläge können durch Eigenbewerbung und von Einzelpersonen, Gemeinden, Gruppen und Organisationen eingebracht werden. Der Umfang der Vorschläge darf nicht mehr als drei DIN-A4-Seiten Text umfassen, plus zusätzlicher Bebilderung. Der oder die Preisträger werden durch eine neutrale Jury ermittelt, die von Ludwig Spreitzer geleitet wird. Die Vorschläge sind an die Stiftung der Lebenshilfe Kreisvereinigung Tirschenreuth, Waldsassener Straße 9, 95 666 Mitterteich einzureichen. Einsendeschluss ist der 30. April.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.lebenshilfe-tirschenreuth.de

Bundesmittel für die Burg

Falkenberg. Mit weiteren 150 000 Euro Bundesmitteln kann die Marktgemeinde rechnen. Das hat MdB Albert Rupprecht jetzt Bürgermeister Herbert Bauer nach einem Schreiben der Staatsministerin Monika Grütters mitgeteilt. Das Geld stammt aus dem Denkmalpflegeprogramm "National wertvolle Kulturdenkmäler 2015" und soll die Substanzerhaltung der Burg unterstützen. "Damit wird die nationale Bedeutung der Anlage einmal mehr gewürdigt", so der Abgeordnete. Im vergangenen Jahr waren schon einmal 250 000 Euro Bundesmittel geflossen.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.