Lecker und gesund

"Welche Möglichkeiten habe ich als Mutter, meinem Kind in den Kindergarten eine leckere und zugleich gesunde Brotzeit mitzugeben?": Mit dieser Frage beschäftigte sich die erste von insgesamt sechs Aktionen unter dem Motto "Gesund und fit im Kinderalltag" im Kindergarten St. Nikolaus.

Unterstützt vom Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten (AELF) startete diese mit zwei Tagen, für die drei Mitarbeiterinnen des Amts in St. Nikolaus eine Ausstellung vorbereitet hatten. Zu den Bring- und Abholzeiten konnten Eltern und Kinder hier verschiedene Stationen durchlaufen. Sie fanden Alternativen zum normalen Pausenbrot wie Gemüsespieße oder Brotaufstriche.

Sie erhielten Antworten auf Fragen zu gesundem Frühstück und Lebensmitteln für Kinder. Jeder Sprössling durfte sich seine Brotdose mit den Pausenbrot-Alternativen füllen und auch die Eltern konnten probieren und sich Anregungen holen.

Zu weiteren Stationen gehörten Informationen zum Zucker- und Fettgehalt sogenannter Kinderlebensmittel, ein Sinnesparcours, eine Ernährungspyramide und interaktive Bausteinen für Eltern und Kinder. Als nächstes heißt es "Eltern/Kind-Kochen" am Donnerstag und Freitag, 19. und 20. November, zwischen 15.30 und 18.30 Uhr im Pfarrheim für alle interessierten Eltern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Theuern (1141)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.