Lehrgang zum "neuen Aufgabenbuch"

Lehrgang zum "neuen Aufgabenbuch" Tirschenreuth. (hä) Seit einiger Zeit ist das "neue Aufgabenbuch P-Stufen" ein wichtiges Thema im Turngau Nordoberpfalz. Aus diesem Grund fand am Samstag in der Tirschenreuther Dreifachturnhalle ein Lehrgang statt. Ausrichter war der TuS Mitterteich, Kontaktperson vor Ort Monika Bauernfeind. Es wurden die neuen Übungen an Stufenbarren, Balken und Boden vorgeturnt. Die Vereine TG und ATSV Tirschenreuth, TuS Mitterteich, TuS Hirschau, TSV Erbendorf, TSG Mantel-Weih
Tirschenreuth. (hä) Seit einiger Zeit ist das "neue Aufgabenbuch P-Stufen" ein wichtiges Thema im Turngau Nordoberpfalz. Aus diesem Grund fand am Samstag in der Tirschenreuther Dreifachturnhalle ein Lehrgang statt. Ausrichter war der TuS Mitterteich, Kontaktperson vor Ort Monika Bauernfeind. Es wurden die neuen Übungen an Stufenbarren, Balken und Boden vorgeturnt. Die Vereine TG und ATSV Tirschenreuth, TuS Mitterteich, TuS Hirschau, TSV Erbendorf, TSG Mantel-Weiherhammer und DJK Windischeschenbach hatten 25 Teilnehmer nach Tirschenreuth geschickt. Das Bild zeigt die Kampfrichterwartin des Turngaus Nord, Monika Bauernfeind, bei der Demonstration mit einer Turnerin am Stufenbarren. Bild: hä
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.