Leichtathleten des CS Eschenbach erfolgreich bei Bayerischen Meisterschaften
Auf der Jagd nach Rekorden

Veronika Wolf und Paul Pöllmann kamen zufrieden von den Bayerischen Meisterschaften nach Hause. Bild: rn
Als Vizemeister und Viertplatzierte kehrten junge Leichtathleten des Sportclubs von den Bayerischen Meisterschaften zurück. Sie setzten damit die Erfolge der Sparte fort, die im Juli 1984 mit dritten Plätzen des A-Jugendlichen Herbert Reindl im Weitsprung und im Fünfkampf begannen und sich im Juli 1987 mit der Deutschen Jugendmeisterin Gabi Völkl im Kugelstoß fortsetzten.

An der Bayerischen Meisterschaft der Jugend U16 in Aichach vertraten Paul Pöllmann (2000) und Veronika Wolf (2001) den SCE. Im Speerwurf musste sich Pöllmann mit einer Serie von 39,62, 41,10, 43,79, 44,40, 41,04 und 41,32 Meter-Würfen nur einem Wurftalent aus Garmisch-Partenkirchen geschlagen geben.

Das Ziel des Sportlers ist es, seine Bestweite von 38,60 Meter bis zum Saisonende zu verbessern. Den undankbaren vierten Platz, aber zufrieden mit ihrer Leistung, belegte Wolf im Dreisprung. Mit Sprüngen über 10,32, 9,80, 10,35, 9,81 und 9,91 Meter lag sie nur knapp hinter der Drittplatzierten. Die Leistungsstärke von Pöllmann und Wolf zeichnete sich bereits seit Saisonbeginn 2015 an. Pöllmann belegte bei den Kreismeisterschaften den ersten Platz im Speerwurf (44,38 Meter) und über 100 Meter (13,17 Sekunden). Bei der Oberpfalzmeisterschaft reichten 41,05 Meter im Speerwurf ebenfalls für den ersten Platz. Auch Wolf war mit 9,89 Meter im Dreisprung nicht zu schlagen. Die Bayerischen Meisterschaften der U18 wurden in Marktschwaben ausgetragen. Der SCE war mit der Diskuswerferin Julia Spillner vertreten. Angemeldet war sie mit ihrer Bestleistung von 28,04 Meter. Pech hatte sie in der Vorentscheidung. Bis auf einen lagen ihre Würfe knapp unter der Vorgabe, die zum Endkampf erforderlich waren. Ihr verblieb der 9. Platz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Eschenbach (13379)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.