Leonberg.
Terminkalender Fischessen im Jugendheim

Der CSU-Ortsverband lädt am Palmsonntag, 29. März, ab 19.30 Uhr zu einem geselligen Abend mit Fischessen ins Bierstüberl des Jugendheims ein. Serviert werden Heringe mit Kartoffeln und selbst gemachter Marinade. Alle Gemeindebürger sind dazu willkommen.

KAB-Fahrt nach Regensburg

Konnersreuth. Der KAB-Ortsverband unternimmt am Samstag, 25. April, einen Tagesausflug nach Regensburg. Im modernen Reisebus geht es zunächst in die Pfarrei von Pfarrer Thomas Eckert, wo auch ein Gottesdienst stattfinden wird.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen folgt eine Stadtführung durch die Regensburger Altstadt. Auf dem Programm stehen auch eine Donauschifffahrt, wobei Kaffee und Kuchen serviert werden. Auf der Rückfahrt ist noch eine Einkehr zum Brotzeitmachen geplant. Die genauen Fahrzeiten werden nach Abschluss der Planungen bekanntgegeben. Der Fahrpreis pro Person beträgt 15 Euro.

Anmeldungen nehmen Elisabeth Kien (Tel. 09632/1262) oder Hubert Schwan (Tel. 09632/3985) bis spätestens 10. April entgegen. Auch Nichtmitglieder können sich beteiligen.

Sterben wie ein Weizenkorn

Mitterteich. Jesus sprach einst vom Weizenkorn, das sterben muss, um reiche Frucht zu bringen. Gibt es dabei einen Bezug zum heutigen Leben? Das Frauenteam der Pfarrei St. Jakob um Pfarrer Anton Witt hat sich jetzt mit dieser Frage auseinandergesetzt. Das Ergebnis wird im 19-Uhr-Gottesdienst am Sonntag, 22. März, mitgeteilt. Alle Interessierten sind willkommen.

Schwarzes Brett

Museumscafé geöffnet

Das Café des Mitterteicher Museums ist auch am Sonntag, 22. März, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Förderverein "Museumslandschaft" bietet wieder Kaffee und Kuchen an. Vor Ort sein wird auch Klaus Sennert, einer der Initiatoren der aktuellen Sonderausstellung "200 Jahre Gendarmerie und Polizei". Er beantwortet von 14 bis 16 Uhr Fragen der Besucher zu den Ausstellungstücken.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.