Lese-Reise zu den magischen Tieren

Lese-Reise zu den magischen Tieren (üh) "Konzentration stärken und gleichzeitig die Entspannung fördern: das geht, wenn du ein gutes Buch in die Hand nimmst", schlug die bekannte Kinderbuchautorin Margit Auer aus Eichstätt den Dritt- und Viertklässlern der Grundschule Königstein vor. Sie nahm sie mit auf die Reise zu den magischen Tieren oder zog mit den Moonwalk-Hexen um Mitternacht in die Stadt. Gespannt lauschten die Kinder, denn Margit Auers Sprache war klar, trieb die Geschichte voran und sie verga
"Konzentration stärken und gleichzeitig die Entspannung fördern: das geht, wenn du ein gutes Buch in die Hand nimmst", schlug die bekannte Kinderbuchautorin Margit Auer aus Eichstätt den Dritt- und Viertklässlern der Grundschule Königstein vor. Sie nahm sie mit auf die Reise zu den magischen Tieren oder zog mit den Moonwalk-Hexen um Mitternacht in die Stadt. Gespannt lauschten die Kinder, denn Margit Auers Sprache war klar, trieb die Geschichte voran und sie vergaß dabei die kleinen spannenden Hinweise nicht, die sich im Verlauf des Buches noch als bedeutsam erwiesen. Stellvertretende Schulleiterin Sieglinde Grüner-Kubitza bedankte sich bei den Initiatoren des Projekts "Lesen verleiht Flügel", Ralf Volkert vom Buchladen in Sulzbach-Rosenberg, und Michael Zahn, Geschäftstellenleiter der Raiffeisenbank Königstein. Bild: üh
Weitere Beiträge zu den Themen: Königstein (2039)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.