Leute

Pater Adrian Kugler (hinten, von links) und die Oberministranten Stefan Thaller), Anna Thaller) und Franziska Speckner sowie (hinten, von rechts) Frater Johannes Bosco und Oberministrantin Kathrin Geigenmüller dankten den ausscheidenden Altardienern für ihren Einsatz und hießen die "Neuen" willkommen: (vorne, von links) David Melchner, Luis Wiesnet, Simon Thaller, Alexander Nickl und Luca Dötsch. Bild: ewt

Fünf für Fünf:

Tausch bei "Minis"

Schlammersdorf. (ewt) Fünf neue Ministranten haben im Vorabendgottesdienst am Samstag offiziell ihren Altardienst in der Pfarrgemeinde aufgenommen: David Melchner aus Moos, Luis Wiesnet aus Ernstfeld, Simon Thaller aus der Weidenlohe, Alexander Nickl aus Menzlas und Luca Dötsch aus Schlammersdorf.

Zugleich verabschiedeten Pfarrer Pater Adrian Kugler, Frater Johannes Bosco und die Oberministranten fünf langjährige "Minis": Svenja Harant nach acht Jahren Dienst, Valentina Püttner nach sieben Jahren, Tanja Dötsch nach sechs Jahren, Katja Wiesnet nach sechs Jahren und Lilly Meier nach fünf Jahren Dienst am Altar.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.