Leute

Zu Böllerschüssen ins Eheglück

Oberbibrach/Kemnath. (rwo) In der Sankt-Johannes-Kirche in Oberbibrach gaben sich Carmen Schneider und Jochen Büttner das Eheversprechen. Pfarrer Konrad Amschl aus Kemnath zelebrierte die Hochzeitsmesse.

Nach dem Gottesdienst wartete ein großes Aufgebot von Verwandten, Freunden und Vereinen auf das Paar. Auch die Kastler Sportschützen hatten ein Ehrenspalier gebildet, das Braut und Bräutigam durchschreiten mussten. Zudem hatte sich die vereinseigene Böllergruppe formiert, um mit Böllerschüssen den Hochzeitstag zu bereichern. Vorsitzender Wolfgang Raps überbrachte dem Brautpaar Glückwünsche.

Die Braut stammt aus Oberbibrach und ist seit zehn Jahren bei den Kastler Sportschützen in der ersten Luftgewehr-Mannschaft aktiv. Seit 2012 wohnt sie mit ihrem Ehemann und Töchtern in Kemnath.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.