Leute Norbert Deitzer führt Hegegemeinschaft

Norbert Deitzer. Bild: rn
Kirchenthumbach. (rn) Die Revierinhaber der Hegegemeinschaft Kirchenthumbach haben sich eine neue Führungsmannschaft gegeben. Bei der Neuwahl im Gasthof Thumbeck erhielt Norbert Deitzer (Metzenhof) das einmütige Vertrauen seiner Jagdkameraden. Er tritt die Nachfolge von Rainer Tunger (Grafenwöhr) an. Ihm zur Seite stehen Anton Ackermann (Eschenbach) als Stellvertreter und Anton Fichtl (Eschenbach) als Schriftführer. Einschließlich zweier Staatsjagdreviere erstreckt sich die Hegegemeinschaft über eine Fläche von 8026 Hektar, aufgeteilt auf 18 Jagdbögen.

Service

Dorfhelferinnen

Wenn die Mutter ausfällt - Einsatzleitung: Maschinen- und Betriebshilfsring Neustadt/WN, Telefon 0961/482500.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.