Licht in Liturgie, Literatur und Kunst
Tipps und Termine

Speinshart. (lfp) Die Unesco hat 2015 zum "Internationalen Jahr des Lichts" ausgerufen. Begleitend zur aktuellen Ausstellung "LichtSpiele" im Kloster Speinshart mit Fotografien der Berliner Künstlerin Sabine Hannesen beginnt heute, Mittwoch, 27. Mai, um 19 Uhr ein Gesprächsforum. Dabei wird das Phänomen Licht aus verschiedenen Perspektiven behandelt.

Zu Beginn wird Pater Lukas Prosch Licht als Symbol in Liturgie und Theologie näher vorstellen. In einem zweiten Beitrag nimmt Sabine Hannesen das Licht in der Kunst in den Blick. Heimo Ertl, der auch den Text zum Katalog der Ausstellung von Sabine Hannesen verfasst hat, geht dem Thema "Licht" in der Literatur nach.

Die Einladung zum Gesprächsforum kann mit einem Besuch der Ausstellung im Oberen Konventgang verbunden werden, die heute bereits ab 18 Uhr geöffnet sein wird. Weitere Informationen im Internet unter www.kloster-speinshart.de

Kurz notiert

"SeaLight" auf CD

Kemnath. (stg) Wer sich das "SeaLight"-Spektakel rund um den Kemnather Stadtweiher nochmals im Bild anschauen will, kann dies mit einer CD tun: Darauf zu finden sind unzählige Fotos, die der Kemnather Künstler Rainer Sollfrank "geschossen" hat. Die CD gibt es beim "Altstadtladl" in Kemnath für fünf Euro, ein Teilerlös geht an die Aktion "Lichtblicke".

Service

Die MS-Kontaktgruppe Wiesau-Tirschenreuth lädt Betroffene, Verwandte und Interessierte am Donnerstag ab 19 Uhr in das Sportzentrum Wiesau ein. Nähere Informationen bei Anita und Johann Pscherer, Immenreuth, Telefon 09642/2850, sowie Martina Schenkl und Andreas Richtmann, Mitterteich, Telefon 09633/9230430.

Kontakt

Redaktion Eschenbach/Kemnath:

Sekretariat: Sieglinde Grüner 0961/85-282

Redaktion: Michael Meyer (mm) 0961/85-283 Manfred Hartung (man) 0961/85-431 Anne Spitaler (spi) 0961/85-406 Hubert Lukas (luk) 0961/85-279 Anita Reichenberger (rca) 0961/85-578 Wolfgang Würth (wüw) 0961/85-583

E-Mail: redek@derneuetag.de Fax: 0961/85-555-282
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.