Licht, Polster und Mikrofone

Kirchenpfleger Bertwin Fleck berichtete von Neuerungen in der Pfarrkirche. Dazu gehören die Beleuchtung, die Sitzpolster und eine Mikrofananlage. Die Polster konnten durch eine anonyme Spende mitfinanziert werden. Im Kindergarten waren aus Feuerschutzgründen einige Änderungen vorzunehmen. Im Friedhof stehen die regelmäßigen Prüfungen der Grabsteine auf ihre Standfestigkeit an. Im Pfarrhof mussten die Teerwege saniert werden, der Pfarrsaal wurde - größtenteils durch Freiwillige - auf Vordermann gebracht. (wrt)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.