Licht und Schatten bei Schützen

Mit unterschiedlichen Ergebnissen warteten die Schützen der SG Andreas Hofer Fuchsmühl auf. Einmal durfte die Luftgewehrmannschaft in der Bayernliga jubeln, einmal lief es weniger gut.

Fuchsmühl. (hä) Die 1. Luftgewehrmannschaft beendete den zweiten Schießtag in der Bayernliga Nord-Ost mit einem Sieg und einer Niederlage. Die 2. LG-Mannschaft musste zwei knappe Niederlagen einstecken.

Bayernliga Nord-Ost: SG Eichenlaub Saltendorf - SG Andreas Hofer Fuchsmühl I 3:2 (1927:1933). Mit etwas Glück hätte der 3. Rundenwettkampf für die Fuchsmühler auch mit einem Sieg enden können. Von der Gesamtringzahl her hatten sie einen leichten Vorteil von sechs Ringen, aber das schlug sich nicht in den Einzelergebnissen nieder.

Christina Hößl verlort knapp mit 385:386 Ringen gegen Simone Legl und Sabrina Hößl mit 389:391 gegen Benjamin Moser. Einen knappen Sieg mit 387:386 verbuchte Svenja Ziegler gegen Claudia Haider. Einen deutlichen Erfolg mit 387:374 Ringen gab es für Kerstin Tusch, während Kerstin Knegten gegen Doris Kühnl mit 385:390 unterlag.

In Runde vier ging es für die Fuchsmühler gegen Thumsenreuth. Dabei gab es einen klaren 4:1-Sieg mit 1929:1909 Ringen. Deutlich die Einzelresultate von Sabrina Hößl mit 394:378 gegen Jennifer Kraus und die 385:376 von Svenja Ziegler gegen Manuel Dux. Knapper gewannen Christina Hößl mit 385:384 gegen Carina Roth und Kerstin Knegten mit 379:377. Die einzige Niederlage an diesem Tag musste Kerstin Tusch mit 386:394 gegen die beste Gästeschützin Julia Bauer hinnehmen. Fuchsmühl belegt derzeit mit 4:4 Punkten einen guten Mittelplatz.

LG-Oberpfalzliga: Zwei unglückliche 2:3-Niederlagen setzte es für die 2. LG-Mannschaft gegen SG Eichenlaub Karlstein und SV Griesbach. Dabei gab es gerade gegen Griesbach eine positive Gesamtringezahl von 1888:1875.

Die Bilanz gegen Karlstein fiel mit 1871:1894 negativ aus. Die zwei Einzelsiege errangen Petra Stöckert mit 380:379 gegen Andrea Eisenhut und Michaela Grießhammer mit 386:375 gegen Michael Kiermaier. Ohne Erfolg blieben Günther Hößl beim 380:385 gegen Mareike Härtl, Antonia Kraus mit 357:380 gegen Laura Binder und Florian Brunner mit 368:375 gegen Marco Strehl.

Bei der Niederlage gegen Griesbach gewannen Petra Stöckert mit 375:367 gegen Joachim Bauer und Michaela Grießhammer mit 389:363 gegen Michael Schweimer ihre Einzelmatches. Niederlagen mussten Günther Hößl mit 381:387 gegen Marco Riedl, Antonia Kraus mit 373:385 gegen Andre Beer und Florian Brunner mit 370:373 gegen Yvonne Bauer hinnehmen. Fuchsmühl steht derzeit noch ohne Sieg am Tabellenende.

LG-Bezirksoberliga Nord: SG Andreas Hofer Fuchsmühl III - SV Wildenau I 2:2 (2:1 für Fuchsmühl wegen 1481:1480. Ergebnisse (Fuchsmühl zuerst): Bernd Riedel - Josef Wittmann 370:375, Marina April - Thomas Riebl 381:368, Hößl Carola - Udo Hildebrand 368:367, Klaus Kamm - Doris Betz 362:370

SG Tannenzweig Preissach - SG Andres Hofer Fuchsmühl III 2:2 (2:1 für Fuchsmühl wegen 1472:1463 Gesamtringzahl). Ergebnisse (Preissach zuerst): Milena Fenzl - Marina April 366:375, Stefan Groß - Bernd Riedel 373: 367, Dominik Petzak - Carola Hößl 366:365, Florian Fenzl - Klaus Kamm 358:365.

LP-Oberpfalzliga: SG Andreas Hofer Fuchsmühl - SV Eichenlaub Lohengrin Wiesau 2:3 (1729:1773). Außer Günther Hößl, der mit 359:358 knapp gegen Torsten Brunhofer gewann und Kerstin Knegten, die mit 360:349 gegen Michael Klarner erfolgreich war, hatten die Gastgeber nicht viel zu bestellen. Stefan Schröck unterlag gegen Florian König mit 352:375, Stefan Kraus verlor gegen Michaela Schrott mit 335:347 und auch Friedrich Haubner hatte beim 323:344 gegen Klaus Herneczky keine Chance.

Im zweiten Wettkampf gelang den Fuchsmühler Schützen ein 3:2-Sieg bei 1694:1678 Gesamtringen gegen Hubertus Eilsbrunn. Die drei Siege holten Günther Hößl mit 363:356 gegen Markus Riedlbauer, Stefan Schröck mit 359:347 gegen Reinhard Riedlbauer und Kerstin Knegten mit 338:336 gegen Manfred Riedlbauer. Ohne Erfolg blieben Stefan Kraus mit 327:331 gegen Jürgen Graf und Friedrich Haubner mit 307:308 gegen Josef Riedlbauer.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.