"Lichtmalerei" mit der Kamera

"Lichtmalerei" mit der Kamera Stefan Bleisteiner aus Kastl (Jahrgang 1967) beschäftigt sich intensiv mit Landschafts- und Objektfotografie. Seine neuesten Werke sind als "Lichtmalerei" ab Freitag, 26. September, in Aschach in der Galerie Gräfenhahn (Heiligenberg 24) zu sehen. Durch seine Aufnahmetechnik geht der Künstler über die rein realistische Abbildung der Wirklichkeit hinaus. Er fängt Stimmungen ein, und das Bild wirkt weniger fotografiert als gemalt. Bleisteiner spürt so auch dem Begriff "Fotogra
Stefan Bleisteiner aus Kastl (Jahrgang 1967) beschäftigt sich intensiv mit Landschafts- und Objektfotografie. Seine neuesten Werke sind als "Lichtmalerei" ab Freitag, 26. September, in Aschach in der Galerie Gräfenhahn (Heiligenberg 24) zu sehen. Durch seine Aufnahmetechnik geht der Künstler über die rein realistische Abbildung der Wirklichkeit hinaus. Er fängt Stimmungen ein, und das Bild wirkt weniger fotografiert als gemalt. Bleisteiner spürt so auch dem Begriff "Fotographie" nach, der sich aus dem griechischen "fotos" (das Licht) und "grapheo" (ich male) zusammensetzt. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.