"Lindenzweig"-Schützen ehren ihre neuen Vereinsmeister

"Lindenzweig"-Schützen ehren ihre neuen Vereinsmeister (jr) Ihre neuen Vereinsmeister zeichneten die "Lindenzweig"-Schützen bei der Jahresversammlung aus (wir berichteten). Mit dem Luftgewehr setzte sich in der Schützenklasse Markus Haberkorn mit 388 Ringen durch, in der Altersklasse siegte Georg Bauer mit 377 Ringen. Bei den Senioren hatte Hans Haberkorn mit 370 Ringen die Nase vorn, bei den Damen gewann Christine Wilfling mit 371 Ringen. Bei den Junioren B holte Dominik Putzer mit 293 Ringen den Titel
Ihre neuen Vereinsmeister zeichneten die "Lindenzweig"-Schützen bei der Jahresversammlung aus (wir berichteten). Mit dem Luftgewehr setzte sich in der Schützenklasse Markus Haberkorn mit 388 Ringen durch, in der Altersklasse siegte Georg Bauer mit 377 Ringen. Bei den Senioren hatte Hans Haberkorn mit 370 Ringen die Nase vorn, bei den Damen gewann Christine Wilfling mit 371 Ringen. Bei den Junioren B holte Dominik Putzer mit 293 Ringen den Titel, bei den Junioren A sicherte sich Stefan Riedl mit 361 Ringen den Sieg. Vereinsmeister mit der Luftpistole wurde Tobias Kipferl mit 336 Ringen. Im Bild (von links) Schützenmeister Erich Völkl, Georg Bauer, Markus Haberkorn, Tobias Kipferl, Christine Wilfling, Dominik Putzer, Stefan Riedl, Hans Haberkorn und Bürgermeister Johann Burger. Bild: jr
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.