Lions-Club Neustadt-Lobkowitz lädt zum Galaabend nach Neustadt
Tanzen fürs neue Klettergerüst

Die Mädchen und Buben der Kindertagesstätte gruben schon einmal mit ihrem neuen Spielzeug im Sandkasten. Der Lions-Club Neustadt-Lobkowitz will den Kleinen aber noch eine große Freude bereiten. Mit einem Teil aus dem Erlös eines Gala-Abends soll ein neues Klettergerüst gekauft werden. Mal schauen, ob die Kinder da auch mit anpacken dürfen. Bild: pi
"Was gibt es Schöneres als leuchtende Kinderaugen", fassten Präsident Wilfried Forster, die Vize-Präsidenten Marcel Wollmann und Dr. Gudrun Graf sowie Sabine Guhl vom Lions-Club Neustadt-Lobkowitz übereinstimmend zusammen. Sie übergaben am Mittwoch den Mädchen und Buben der Kindertagesstätte Sandspielzeug im Wert von rund 300 Euro. Und die Kleinen nahmen Schaufel und Förmchen sofort in Beschlag. "Die Kinder wollen ja gar nicht mehr aufhören", freute sich die Leiterin der Einrichtung, Anja Thalhauser.

Die Internistin und Notfall-Medizinerin Graf nutzte den Termin, um die Werbetrommel für die Veranstaltung "Das Elly tanzt" zu rühren. Diese geht am Freitag, 24. April, um 19.30 Uhr in der Stadthalle in Neustadt über die Bühne. Dabei ist auch das Vokalensemble "ChorDiSono".

Altes Gestell kaputt

"Der Erlös ist für einen guten Zweck", informierte die zweite Lions-Vizepräsidentin. "Ein Drittel erhält die Kindertagesstätte in Neukirchen zu St. Christoph für die Anschaffung eines neuen Klettergerüsts." Schließlich sei das alte Gestell im Herbst zusammengebrochen. "Wir möchten mit der Benefizaktion helfen", erklärte die Ärztin.

Das gilt ihren Aussagen zufolge auch für die vielen ehrenamtlichen Helfer vom Technischen Dienst des BRK in Weiden zur Aufrüstung des Transport-Lastwagens. Da die technischen Geräte zu schwer für das Auto seien, wolle der Lions-Club auch da unterstützend eingreifen. Ein Projekt aus der Region haben sich auch die Schülerinnen des Elly-Heuss-Gymnasiums ausgesucht. Laut Joelle Helgert verteilen sie ein Drittel aus dem Erlös des Galaabends.

Durch das Programm führt "Radio-Ramasuri"-Moderator Jürgen Meyer. Die Sitzplätze sind nummeriert. "Helfen Sie mit ihrem Besuch", warben die "Lions" für die Premier in Neustadt und freuten sich schon, "wenn das Elly tanzt".

___

Karten für " Das Elly tanzt" unter:

http://www.nt-ticket.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Neukirchen zu St. Christoph (514)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.