Lösung für Parkplatzproblem in Bahnhofstraße

Für das Parkplatzproblem in der Bahnhofstraße am Seniorenwohnheim "Am Reiserwinkel " gibt es offenbar eine Lösung. Ohne das bestehende Beachvolleyballfeld zu beeinträchtigen, könnte das TV-Grundstück (früher als Faustballfeld geplant), unmittelbar an der Neustädter Straße und gegenüber dem Seniorenwohnheim gelegen, für Park- und Stellplätze ausgewiesen werden. Über diese einstimmige Entscheidung des Turnrats berichtete technischer Leiter Markus Staschewski in der TV-Jahreshauptversammlung.

Vorsitzender Hans Eismann ergänzte, dass "über die Modalitäten noch verhandelt werden muss". Die Fragen stellen sich, wer als Pächter oder Mieter auftrete, die Kosten der Befestigung des Grundstücks übernehme und welche Pacht oder Miete aufzubringen sei. Das aber sollte lösbar sein. (le)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.