Lohma.
Festlichkeiten starten mit drei Böllern

Festlichkeiten starten mit drei Böllern Lohma. (fjo) Endlich fielen die Startschüsse: Werkzeugmacher Albert Schneider aus Pleystein setzte als sachkundiger Bediener des kleinen Spezialgefährts eindrucksvoll und mit lautem Knallen drei Böller ab. Nach so vielen Monaten der akribischen Vorbereitungen startete die Ortswehr am Freitagabend in ein sonniges Jubiläumswochenende. Das 125-jährige Bestehen ließ sich unter solchen Voraussetzungen gleich noch viel schöner feiern. Vom ersten Augenblick an nah
(fjo) Endlich fielen die Startschüsse: Werkzeugmacher Albert Schneider aus Pleystein setzte als sachkundiger Bediener des kleinen Spezialgefährts eindrucksvoll und mit lautem Knallen drei Böller ab. Nach so vielen Monaten der akribischen Vorbereitungen startete die Ortswehr am Freitagabend in ein sonniges Jubiläumswochenende. Das 125-jährige Bestehen ließ sich unter solchen Voraussetzungen gleich noch viel schöner feiern. Vom ersten Augenblick an nahmen an allen Programmteilen des ausgezeichnet arrangierten Fests in Lohma zahlreiche Besucher teil. Bild: fjo
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.