Ludwig Bücherl feiert 90. Geburtstag
Beliebt und hilfsbereit

Johann Bücherl (Vierter von rechts) engagierte sich stets im öffentlichen Leben. Die Vertreter der Kommune, der Pfarrei und der Vereine gratulierten dem Jubilar zum 90. Geburtstag. Bild: ral
Schmidgaden. (ral) Ludwig Bücherl feierte seinen 90. Geburtstag. Zum "Runden" gratulierten nicht nur die Angehörigen dem beliebten Jubilar. Sowohl Pfarrei als auch die politische Gemeinde ließen es sich nicht nehmen, dem Jubilar ihre besten Glückwünsche zu überbringen.

Ludwig Bücherl wurde am 18. Januar 1925 in Trisching geboren. Nach der Schule folgten Kriegsdienst und Gefangenschaft. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Mathilde ließ sich Bücherl in Schmidgaden nieder. Aus der gemeinsamen Ehe gingen drei Kinder hervor. Auch im öffentlichen Leben engagierte sich der Jubilar. So war er jahrelang Mitglied der Kirchenverwaltung Schmidgaden, Kirchenpfleger und Mesner. In diese Zeit fielen die Neuanschaffung der Orgel und die komplette Sanierung der Pfarrkirche in den 90-er Jahren.

Für die Pfarrgemeinde überbrachte Ingeborg Bauer die Glückwünsche, für die Kommune tat dies Gemeinderat Hans Meier. Stellvertretend für die Soldaten- und Kriegerkameradschaft waren Franz Probst und Erwin Merkl gekommen, vom Gartenbauverein Helmut Schönberger und Konrad Wisneth, vom CSU-Ortsverband Johann Meier und Richard Altmann.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.