Ludwig Held feiert 75. Geburtstag - In Feuerwehr lange führend tätig
Auerbachtal mit geprägt

Zum 75. Geburtstag von Ludwig Held (vorne, Mitte) fanden sich in Unterauerbach viele Gratulanten ein. Das Bild zeigt den Jubilar mit den gratulierenden Vereinen. Bild: ga
Mit Ludwig Held gratulierten viele Vereinsvertreter einer Persönlichkeit, die das Auerbachtal mit prägte. Er feierte seinen 75. Geburtstag.

Für die Feuerwehr Unterauerbach überbrachten der Vorsitzende Johannes Burger und Kommandant Anton Grabinger die besten Glückwünsche. Ludwig Held war beim 100-jährigen Gründungsfest im Jahre 1975 amtierender Kommandant und hat das Jubelfest maßgebend mit vorbereitet und geprägt. Die heutige Feuerwehr-Vereinsfahne wurde 1975 unter seiner Regie beschafft und eingeweiht. Für die SKK Auerbachtal gratulierten der Vorsitzende Georg Fischer und Albert Süß. Für den Kleintierzuchtverein wünschten Vorstand Johann Gruber und Dominik Bojer alles Gute. Seitens der Pfarrei Unterauerbach brachten Pfarrgemeinderatsvorsitzender Franz Grabinger und Kirchenpflegerin Renate Pusch die besten Wünsche an den Jubilar. Im Kreise der Familie feierte Ludwig Held bereits am Nachmittag seinen Geburtstag.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.