Luhe.
Kurz notiert Jung bleiben und Kaffee trinken

Die "Junggebliebenen" und das "Kaffeekränzchen" der evangelischen Kirchengemeinde Wernberg-Köblitz laden am Dienstag, 9. Dezember, ein zu einer Adventfeier mit Liedern, Gedichten und Geschichten zur Vorweihnachtszeit. Dazu gibt es Kuchen, Weihnachtsgebäck, Kaffee, Tee und Glühwein. Beginn ist um 14.30 Uhr im Gemeindesaal der Erlöserkirche.

Lesen und Basteln

(mue) Zu einem adventlichen Vorlese- und Bastelnachmittag lädt das Büchereiteam am Samstag, 6. Dezember, alle Mädchen und Buben ein. Beginn ist um 14.30 Uhr.

Der Nikolaus kommt zweimal

Irchenrieth. (fz) Gleich zweimal besucht am Sonntag der Nikolaus den Adventsmarkt vor dem Laden "Um's Eck". Beginn ist um 11 Uhr, wenn der Himmelsbote mit dem Weihnachts-Truck einfährt, um Geschenke an Kinder zu verteilen. Zu der Zeit öffnen auch die Stände, an denen Holzsachen, Schmuck, Dinkelkissen, Marmeladen, Liköre und dergleichen angeboten werden.

Zudem gibt es Gulaschsuppe, Gemüsesuppe, Bratwürste, Pommes, Glühwein, Kinderpunsch, Kaffee und Kuchen sowie Stollen. Um 15 Uhr treten die Mädchen und Buben des Kindergartens mit einem Spiel auf, dann kommt nochmal der Nikolaus, aber diesmal zu Fuß. Weiterhin wird ein Riesenstollen zugunsten des Kindergartens verkauft.

Besinnung und Entspannung

Bechtsrieth. (fz) Besinnlichkeit und Entspannung bei weihnachtlichem Flair ist am Samstag und Sonntag beim Weihnachtsmarkt des Turnvereins auf dem Kirchplatz angesagt. Beschaulich, wenig Kommerz und darum gemütlich, so präsentiert sich die Budenstadt mit weihnachtlichem Zauber. Es sind Privatanbieter, die in der Budenstadt Geschenkartikel, Holz-Deko, Blumenschmuck, Gestecke und vieles mehr verkaufen.

Der Turnverein sorgt für das leibliche Wohl mit Glühwein, Kinderpunsch, Waffeln, Bratwürsten, Steaks und Gulaschsuppe. Am Sonntag um 17 Uhr kommt der Nikolaus und verteilt Geschenke. Der Weihnachtsmarkt öffnet am Samstag um 17 Uhr und Sonntag um 15 Uhr. Christbaumverkauf ist Samstag ab 14 Uhr und Sonntag ab 9.30 Uhr.

"Azubis" spielen Weihnachtslieder

Pirk. (zer) Die Weihnachtsfeier der Blaskapelle am Sonntag, 7. Dezember, beginnt um 14 Uhr beim "Beck'n". Die Auszubildenden spielen Weihnachtslieder und unterhalten Eltern, Verwandte und Mitglieder und zeigen, was sie gelernt haben. Dabei werden auch die D-Prüflinge mit dem Leistungsabzeichen Musik geehrt. Auch der Nikolaus kommt und erzählt Anekdoten über die vergangene Saison. Er bringt kleine Geschenke für Kinder mit.

Schwarzes Brett Hospizdienst

Ambulante Sterbebegleitung: Telefon 0961/33773 und Mobil 0151/16734663.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.