Luhe-Wildenau.
Hightech am Golfplatz Schwanhof

Landrat Andreas Meier (Zweiter von links) wünschte der Firma IMG weiterhin viel Erfolg und Innovation. "Wir sind nicht hinterwäldlerisch oder in einer Gegend, wo nichts los ist, wir haben hochmoderne Betriebe, die ihre Waren in die gesamte Welt liefern aufgrund der Qualität und der motivierten Mitarbeiter der Firmen." Bild: hme
(hme) Es gibt wohl nur wenige Betriebe die in einem so schönen Umfeld zu Hause sind wie IMG. Der Sitz der Industriemechanik-Spezialisten liegt mitten im Golfplatz Schwanhof. Im kommenden Jahr feiern sie das 30-jährige Betriebsjubiläum. Die CSU sah sich in den Räumen um. Der neue Besitzer von IMG, Reinhold Wagner, will noch dieses Jahr nach Neudorf ziehen, verriet er im Gespräch mit CSU-Chef Johann Kick. Vor 29 Jahren hatte Hermann Prölß den Betrieb gegründet. Was als Ingenieurbetrieb begann, wuchs auf mittlerweile 144 Mitarbeiter an, Tendenz steigend. Landrat Andreas Meier und der Wirtschaftsförderer des Landkreises, Hermann Ach, staunten nicht schlecht, was IMG alles fertigt, von der Energie- und Umwelttechnik bis zum Schienenfahrzeugbau. "Mit einem Umbau des Produktionsablaufs sind wir für die Zukunft gerüstet", erklärte der Inhaber. Neueste Abteilung ist die Lackiererei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.