Lustiges Faschingsturnier der Eisstockschützen
Schräge Wettkämpfe

Kaltenbrunn. (bk) Es gibt auch sportliche Wettbewerbe, bei denen Spaß und Unterhaltung im Vordergrund stehen. Vier schräge Disziplinen mussten die fantasievoll verkleideten Teilnehmer beim Faschingsturnier des FC-Eisstock am Samstag bewältigen. Nach jedem der sieben Durchgänge war in der Stockhalle ein Duselschub zu absolvieren. Mit 28 Punkten holten sich die Ghostbusters aus Weiherhammer den Sieg. Knapp dahinter folgten die "Erste" des FCK (27) und die "Narrische Runde" (25). Weitere Platzierung: "Voll auf die Birne" und "Hüttenjäger" Weiherhammer, Blue Man-Group, Dürnaster Flower-Power-Mädels und Stammtisch "Gut Freund" Dürnast. "Jetzt geht die Party richtig los", hieß es nach der Preisverteilung. Patrick Müller legte für die Tanzlustigen heiße Scheiben auf. In der Bar herrschte Hochbetrieb bis nach Mitternacht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.