Männer III ungeschlagen
Kegeln

Altenstadt/WN.(adj) Ungeschlagen bleibt die dritte Mannschaft von Weiß-Blau in der C-Klasse Gruppe II. Mit 2031:1879 Kegel und 6:0 Punkten hatten die Gäste vom SKC Störnstein keine Chance. Mit 559 Kegel glänzte Torsten Hartmann. Dietmar Kühlein holte 498, Bernd Dahlke 492 und Manuel Stich 482 Holz. Wieder kein Glück hatten die Männer I um Spielführer Udo Janikowsky. Mit 2020:2028 Kegel und 2:4 Punkten nahmden die Gäste von GH Wernberg I die Punkte mit. Es spielten Rudolf Schröpfer (523), Hans Greiner (513), Udo Janikowsky (497) und Rainer Zwack (487).

Mit 2024:1886 Kegel und 5:1 Punkten sicherten sich die Männer II die Zähler gegen GH Wernberg II. Überragend war Dieter Frenzel (564). Auch Reinhold Stich (532) überzeugte. Erfolglos blieben die Damen beim TB Weiden. 1:5 Punkte und 1867:2002 Kegel waren eindeutig. Christa Frenzel (523) war die Beste. Chancenlos war die Gemischte in Löschwitz. 1765:2030 und 0:6 hieß es am Ende. Barbara Janikowsky spielte 461 Holz.

Kurz notiert Katholischer Kalender randvoll

Altenstadt/WN. (adj) Viel los ist in der katholischen Pfarrei. Am Donnerstag, 4. Dezember, um 19Uhr findet eine Bußandacht statt. Am den Freitagen, 5. und 12. Dezember, ist von 9 bis 15 Uhr Gelegenheit zum stillen Gebet. Am zweiten Adventssonntag verkaufen die Ministranten selbstgebastelte Engelchen. Das Kirchencafé ist am 3. Adventssonntag (14. Dezember) vor und nach den Gottesdiensten geöffnet.

Zum Adventssingen lädt der Kirchenchor am Sonntag, 21. Dezember, um 16 Uhr ein. Am Heiligen Abend laden die Ministranten ab 13.30 Uhr zum Warten aufs Christkind in den Kindergarten ein. Anmeldelisten liegen in den Kindergärten und der Pfarrkirche auf. Um 16 Uhr beginnt die Krippenfeier, um 23 Uhr die Mette. Am 28. Dezember um 14 Uhr ist Kindersegnung an der Krippe.

Polizeibericht Spiegel "rasiert"

Altenstadt/WN.(man) Eindeutig ein Fall von illegaler "Rasur": Am Mittwoch, 26. November, stellte ein Halter um 17 Uhr seinen schwarzen Audi A 3 vor dem Haus in der Max-Reger-Straße 30 ab. Als er tags darauf um 7.45 Uhr wieder einsteigen wollte, war der linke Außenspiegel erheblich demoliert. Der Schaden beläuft sich auf 300 Euro. Hinweise unter Telefon 09602/94020 an die Polizeiinspektion Neustadt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schröpf (1449)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.