Markt lockt

Die Werbegemeinschaft hat sich mächtig ins Zeug gelegt. Gemeinsam mit vielen örtlichen Vereinen wurde am Programm für den morgigen 28. Adventsmarkt auf dem Marktplatz gestrickt.

Pfreimd. (hm) Eröffnet wird der Markt am Samstag, 28. November, um 14.30 Uhr. Nach dem musikalischen Auftakt durch die Sing- und Musikschule Pfreimd wird sich um 16 Uhr Sankt Nikolaus zum ersten Mal unters Publikum mischen und kleine Geschenke verteilen. Dazu schmücken die Vorschulkinder der beiden Kindergärten den Christbaum, der anschließend im hellen Lichterglanz erstrahlen wird. Verschiedene örtliche Gruppen sorgen im weiteren Verlauf des Adventsmarktes mit ihren musikalischen und gesanglichen Beiträgen für einen stimmungsvollen Auftakt der Adventszeit. So spielen und singen der Männergesangverein Weihern, die Stadtkapelle sowie die Jagdhornbläser der Hegegemeinschaft. Um 19 Uhr wird Sankt Nikolaus nochmals seine Runde machen.

Zum Ende des Adventsmarktes erfolgt gegen 19 Uhr die Ziehung der Hauptpreise aus der Adventverlosung. Zu gewinnen sind ein Wellness-Wochenende für zwei Personen im Landhotel Birkenhof, ein Grundig-32-LED-TV, ein Reh sowie eine Familien-Jahreskarte für das Freizeitzentrum Perschen. Eine Vielzahl von Kleingewinnen wird bereits während des Adventsmarktes ausgegeben.

An den weihnachtlich geschmückten Buden und Verkaufsständen gibt es Glühwein, Punsch, Kaffee und Tee, Waffeln, Lebkuchen und Plätzchen, Geschenkartikel, Bratwürste, Wildgulasch, Wildbret und Jägertee, selbst gebastelten Advents- und Weihnachtsschmuck, Honig- und Wachsprodukte, Kunsthandwerk und vieles mehr. Ebenso darf das nostalgische Kinder-Karussell nicht fehlen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.