Marktrat beginnt mit Ortstermin
Rieden

Rieden. (sam) Am Donnerstag, 23. April, beginnt um 19 Uhr im Rathaus Rieden eine Marktgemeinderatssitzung. Die Tagesordnung: Bauantrag Stefan Zapf (Anbau Carport an Maschinenhalle am Schlossberg); Bauvoranfrage Raiffeisenbank Unteres Vilstal (Neuerrichtung Bankgebäude an Vilshofener Straße 5); Haushaltsberatung 2015; Erlass der Satzung mit Haushaltsplan und des Finanzplans mit Investitionsprogramm für die Jahre 2014 bis 2018; Bekanntgaben und Anfragen. Das Gremium trifft sich bereits um 18.30 Uhr zum Ortstermin für den ersten Punkt am Schlossberg.

Rathaus und Bauhof geschlossen

Rieden. (sam) Wegen einer betrieblichen Veranstaltung sind am Freitag, 24. April, Rathausverwaltung und Bauhof geschlossen.

Tennisschnuppern beim TC Rieden

Rieden. Der Tennisclub Rieden lädt am Freitag, 24. April, zum Schnuppertraining ein, um den Tennissport kennenzulernen. Kinder und Jugendliche können um 16 und Erwachsene um 18 Uhr das Tennisspielen ausprobieren. Inhalt sind Ballgewöhnung und erste Tennisschläge (Sportkleidung, Turnschuhe, Getränk mitbringen). Leihschläger stehen zur Verfügung. Anmeldung bei Michaela Hetzeneckern (0 96 24/93 13 66, 0157/55 63 84 94) oder Andreas Söldner (0 96 24/8 35).

Schmidmühlen Muttertagsfahrt des Frauenbundes

Schmidmühlen. (bjo) Der Katholische Frauenbund hat seine Muttertagsfahrt am Samstag, 16. Mai, nach Straubing gebucht. Auch Nichtmitglieder können teilnehmen. Vorgesehen sind eine Besichtigung der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt Bogenberg, Besuch des Waldwipfelpfades und das Haus am Kopf. Mittagessen ist in Straubing mit anschließender Freizeit und Möglichkeit zum Kaffeetrinken. Geplant ist eine Stadtführung von rund 90 Minuten; Rückfahrt gegen 18 Uhr.

Bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 30 Personen ergeben sich Kosten von je 31,50 Euro. Darin sind der Fahrt und Eintritte enthalten. Mitglieder bekommen einen Zuschuss von fünf Euro. Abfahrt ist um 7.30 Uhr bei der Bushaltestelle alter Netto. Die Liste zum Eintragen liegt in der Pfarrkirche auf.

Neue Kraft für den Alltag schöpfen

Schmidmühlen. (bjo) Die Kommission Ehe/Familie/Beruf des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) lädt zusammen mit dem Zweigverein Schmidmühlen am Mittwoch, 29. April, ein zum kostenlosen Vortrag "Laufe ich dem Leben hinterher - läuft mir das Leben davon?". Wer kennt das nicht: Ein Termin jagt den anderen, die Zeit vergeht wie im Flug, unser Alltag ist durchgetaktet. Die Anforderungen an die Arbeit und auch an uns selbst werden immer größer.

Referentin Ute Meindl-Kett hat als Diplom-Sozialpädagogin praktische Tipps und Anregungen im Gepäck, um neue Kraft für den Alltag zu schöpfen. Der Vortragsabend beginnt um 19 Uhr im Hammerschloss und steht allen interessierten Frauen offen.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.