Marktredwitz.
Polizeibericht Kollisionauf Kreuzung

Das Rotlicht einer Ampel missachtete am Samstagabend ein 64-jähriger Autofahrer in der Bernadottestraße. Beim Abbiegen in die Waldershofer Straße stieß er mit dem vorfahrtsberechtigten Wagen eines 54-Jährigen zusammen. Der Schaden belief sich auf rund 1000 Euro, verletzt wurde niemand.

Gartenzaun beschädigt

Zwei unbekannte Randalierer trieben am Samstag um 18 Uhr ihr Unwesen in der Jean-Paul-Straße. Auf einer Länge von 20 Metern lockerten sie die Bodenbefestigung eines Gartenzaunes, wodurch ein Schaden in Höhe von 200 Euro entstand. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Marktredwitz entgegen.

Terminkalender Einblicke in DEB-Außenstelle

Bereits zum vierten Mal veranstalten das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) und seine Tochterunternehmen den DEB-Bildungstag. Die jährliche Veranstaltung unter dem Motto "Der Mensch in Bewegung" findet diesmal am Mittwoch, 11. November, statt. Die DEB-Außenstelle Marktredwitzer Dienste beteiligt sich mit einem Tag der offenen Tür an der Aktion.

Von 10 bis 17 Uhr erhalten Besucher im Gebrauchtwarenhaus in der Schulze-Delitzsch-Straße 2 einen Einblick in die Arbeit der gemeinnützigen Einrichtung. Interessierte haben auch die Möglichkeit, an Vorführungen zur Herstellung von Dekorationsartikeln aus Altholz teilzunehmen. Zum Bildungstag können alle Räumlichkeiten und Arbeitsräume der Marktredwitzer Dienste besichtigt werden. Dazu zählen auch die Holz-, Elektro- und die Dekorationsabteilungen in der Wölsauer Straße 20.

Gefördert von örtlichen Jobcentern, der Bundesagentur für Arbeit, dem Freistaat Bayern, dem Europäischen Sozialfonds und dem Bund bieten die Marktredwitzer Dienste Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekte für Langzeitarbeitslose, beispielsweise im Bereich Elektrotechnik, Metallbau, Verpackung und Transport, Lager-Logistik oder Verkauf an. In fachtheoretischen und fachpraktischen Schulungen qualifizieren sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Arbeitsmarkt.

Neben den Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekten bieten die Marktredwitzer Dienste diverse Dienstleistungen an. Im eigenen Gebrauchtwarenhaus ist der günstige Erwerb aufbereiteter Möbel möglich. Die Marktredwitzer Dienste holen kostenlos gebrauchsfähige Möbel und Hausrat ab und führen wertstofforientierte Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen durch.

Gedenkfeier in Waldershof

Waldershof. (hd) Waldershof gedenkt am Vorabend des Volkstrauertags der Gefallenen und Vermissten der Weltkriege. Die Gedenkfeier beginnt am Samstag, 14. November, um 17.30 Uhr mit dem Aufstellen zum Kirchenzug beim Anwesen Markt 37. Um 18 Uhr Gottesdienst in der Neuen Kirche, anschließend Feierstunde im Vorhof der Kirche mit Bläserchoral, Ansprache der dritten Bürgermeisterin und Kranzniederlegung.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.