Marktredwitz.
Polizeibericht Unflätige Jugendliche

In der Nacht von Freitag auf Samstag ging bei der Polizeiinspektion Marktredwitz die Nachricht ein, dass mehrere Jugendliche gröhlend und randalierend durch Marktredwitz zögen. In der Martin-Luther-Straße traf eine Streife dann vier 17-jährige Marktredwitzer an, von denen drei erheblich angetrunken waren. Die Werte lagen zum Teil jenseits der zwei Promille.

Einer der Jugendlichen war nüchtern und zeigte sich einsichtig, während sich zwei seiner Bekannten außerordentlich provozierend gaben und sich uneinsichtig zeigten. Die beiden wurden deshalb vorübergehend in Gewahrsam genommen. Alle Jugendliche wurden letztendlich an ihre Eltern übergeben. Der Vorfall hat möglicherweise noch ein Nachspiel, weil nun das Jugendamt eingeschaltet wird.

Terminkalender Informationen über Windpark

Die Städte Marktredwitz und Arzberg laden gemeinsam mit der Projektgesellschaft und den zukünftigen Betreibern am Samstag, 30. Mai, von 14 bis 18 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in den Windpark Korbersdorf-Seußen ein.

Derzeit werden insgesamt fünf Anlagen mit einer Nabenhöhe von 140 Metern errichtet. Geplant ist, die unterschiedlichen Bauphasen vorzustellen, aber auch über Themen wie Bürgerwindpark, Windertrag, Wartung und Laufzeit zu informieren. Deshalb werden Fachleute an den fünf Standorten anschaulich den Bau und den Betrieb von Windkraftanlagen erläutern und Fragen beantworten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.