Marktredwitz/Pomezi.
Polizeibericht "Autobahngold" als Pfand

Ein Opfer seiner Hilfsbereitschaft wurde am Samstagvormittag ein 64-Jähriger Mann aus dem Landkreis. Auf der Schnellstraße beim tschechischen Pomezi täuschten Unbekannte eine Panne vor und baten um Geld. Als Pfand für die 50 Euro überließen sie dem Mann wertlosen Schmuck aus Messing, sog. "Autobahngold". Auch Name und Adresse auf der übergebenen Visitenkarte waren falsch.

Nach Hustenanfall überschlagen

Marktredwitz. Glück im Unglück hatte ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Tirschenreuth. Der junge Mann war am Samstagnachmittag mit seinem Wagen auf der alten B 15 unterwegs. Wegen eines heftigen Hustenanfalls verriss er das Steuer, geriet dadurch nach links ins Bankett, fuhr die Böschung hoch und überschlug sich anschließend. Während am Auto Totalschaden von 10 000 Euro entstand, wurde der Fahrer nur leicht verletzt.

Kratzer in der Fahrerseite

Marktredwitz. Etwa 1000 Euro Schaden verursachte ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag an einem silbernen Audi. Die Besitzerin hatte ihr Fahrzeug in der Jahnstraße geparkt. Offenbar mutwillig wurde die Fahrerseite zerkratzt. Die Polizeiinspektion sucht nach Zeugen die den Vorfall beobachtet haben. Hinweise unter der Rufnummer 09231/96760.

Autofahrerin über der Promillegrenze

Marktredwitz. Mit 0,84 Promille wurde eine Frau aus Waldershof am Freitag durch eine Polizeistreife aus dem Verkehr gezogen. Sie wird demnächst für einen Monat auf ihren Führerschein verzichten müssen. Dazu kommt eine Geldbuße von 500 Euro.

Elvis Fan dreht richtig auf

Arzberg. Seine Leidenschaft für den "King of Rock'n'Roll" kennt offenbar keine Grenzen. Und auch bei der Lautstärke seines Musikgenusses gibt sich der Arzberger großzügig. "Are you lonesome tonight" tönte es am Freitagabend - diese Frage stellte sich der Nachbarschaft nicht mehr. Im Gegenteil, den Anwohnern wurde es jetzt zu crazy. Die hinzugerufenen Polizeibeamten beließen es nochmal bei einer Verwarnung, allerdings mit dem Hinweis, dass es beim nächsten Konzert zu einer Anzeige kommt.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.