Marktübliche Mieten

Die frühere Inhaberin aus Kulmbach hatte die drei Immobilien - Schützenstraße 33 und 35, 37 und 39 sowie 41 und 43 - Ende des Jahres verkauft. Der neue Eigentümer, ein Investor aus dem Raum Münchberg, lässt die Räume seit Januar renovieren.Drei Mietern, die in den für die neue Nutzung vorgesehen Gebäuden seit vielen Jahren gewohnt haben, seien zu gleichen Konditionen Alternativen angeboten worden. Es sei aber niemand "bedrängt" oder "genötigt" worden, erklärt der neue Inhaber gegenüber dem NT und spricht von einer "natürlichen Fluktuation". Wie es heißt, wird der Wohnraum dem Freistaat Bayern zu marktüblichen Mieten zur Verfügung gestellt. (pz)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.