Martin macht's vor

Im Gottesdienst in der Expositurkirche hörten die Mädchen und Buben der Kita, welche Freude es machen kann, mit anderen zu teilen. Bild: hch
In der Abenddämmerung versammelten sich 29 Kinder und ihre Eltern mit Laternen an der Kita "Löwenzahn". Mit Leiterin Stefanie Peschla, St. Martin (Emilia Dineiger) auf Stute "Snörp" und dem Bettler (Veronika Fichtl) ging es zur Expositurkirche St. Johannes Nepomuk. In der Martinsandacht erinnerte Pfarrer Markus Schmid an die aktuelle Situation der Flüchtlinge. "Wir sollten auch ein bisschen wie Martin sein. Als er den Mantel geteilt hatte, war für ihn immer noch genug da." Ebenso verhielt es sich mit den gesegneten Martinshörnchen, die der Pfarrgemeinderat gestiftet hatte. Zum Abschluss verköstigte der Elternbeirat im rappelvollen Gemeindehaus die Kinder und Eltern mit Glühwein, Tee, Lebkuchen und warmen Wienern. Es langte in der Tat für alle.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.