Matthias Matuschik im "Salute"

Matthias Matuschik im "Salute" Matthias Matuschik kommt am Samstag, 17. Januar, um 20.30 Uhr in den Club "Salute" nach Weiden-Rothenstadt. Was der bisweilen kultisch verehrte Moderator zu sagen hat, das sagt er auf seine eigene Art und Weise, in Kabarett- und Comedy--Manier. Dem Matuschke sein Ding ist der boshafte Blick auf das zunächst Belanglose, sein Feindbild etwa der demografische Wandel. Und wenn er darüber sinniert, wie sich die Arbeiter in der Fahrradhelm-Fabrik in China - in einem Land mit 700
Matthias Matuschik kommt am Samstag, 17. Januar, um 20.30 Uhr in den Club "Salute" nach Weiden-Rothenstadt. Was der bisweilen kultisch verehrte Moderator zu sagen hat, das sagt er auf seine eigene Art und Weise, in Kabarett- und Comedy--Manier. Dem Matuschke sein Ding ist der boshafte Blick auf das zunächst Belanglose, sein Feindbild etwa der demografische Wandel. Und wenn er darüber sinniert, wie sich die Arbeiter in der Fahrradhelm-Fabrik in China - in einem Land mit 700 Millionen helmlosen Radlern - über den Sinn ihres Produktes den Kopf zerbrechen, dann gibt es auch für das "bekehrte" Publikum im "gereinigten" Saal kein Halten mehr. Karten für die Veranstaltung gibt es beim NT-Ticketservice sowie auf www.nt-ticket.de. Bild: hfz/Schrägformat
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.