Maxhütte-Haidhof.
Polizeibericht Schülerin von Hund gebissen

Eine 15-jährige Schülerin wurde am Montag gegen 14.45 Uhr von einem schwarzen Hund in den Oberschenkel gebissen. Das Mädchen trug Verletzungen davon. Das Tier war im Eingangsbereich eines Drogeriemarktes in der Nordgaustraße angeleint. Der bislang unbekannte Hundehalter und Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Burglengenfeld unter Telefon 09471 7 01 50 in Verbindung zu setzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.