Maxhütte-Haidhof.
SpVgg SV zählt in Maxhütte zu den Favoriten

Bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften am Samstag (ab 13.45 Uhr) in der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof gehören die C-Junioren der SpVgg SV Weiden zum Favoritenkreis. Der Hallen-Bezirksmeister qualifiziert sich für die Bayerischen Hallenmeisterschaft im schwäbischen Neusäß.

Gruppe A: SpVgg SV Weiden (Bayernliga), JFG Naab-Regen (Bezirksoberliga) JFG Kickers Labertal, JFG Mittlere Vils (beide Kreisliga).

Gruppe B: FC Amberg, ASV Cham (beide Bezirksoberliga), JFG 3-Schlösser-Eck, (SG) TV Waldmünchen (beide Kreisliga).

Spielzeit 1 x 10 Minuten

Vor den C-Junioren ermitteln die D-Junioren (ab 9.15 Uhr) ihren Bezirksmeister. Dabei sind die Teams aus der Region stark vertreten.

Gruppe A: SV Burgweinting, SSV Jahn Regensburg (beide Bezirksoberliga), (SG) SpVgg Pfreimd, (SG) FC Tremmersdorf-Speinshart (beide Gruppe).

Gruppe B: 1. FC Schwarzenfeld, SpVgg SV Weiden, JFG 3-Schlösser-Eck (alle Bezirksoberliga), (SG) Walhalla Regensburg (Kreisklasse)

Spielzeit 1 x 10 Minuten
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.