Medaillen für fitte Kinder

Papa sorgte für den nötigen Druck und Mama half beim Zielen. Da purzelten die Tennisbälle nur so. Bild: fdl
Lauter Olympiasieger, alle ausgestattet mit Goldmedaille und Urkunde, gab es beim Elternnachmittag am Kindergarten St. Michael im Gemeinschaftshaus. Unter dem Motto "Kinder stark machen" zeigten die Mädchen und Buben bei dieser Aktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung an sechs Stationen ihr sportliches Können. Ob Hüpfen, Laufen oder Werfen - bei den verschiedenen Aufgaben bewiesen die Kinder, oft zusammen mit ihren Eltern, dass sie fit sind. Für fantasievolle Gesichtsbemalungen sorgten zwischendurch die Mädchen der KLJB Ehenfeld.

Begonnen hatte der Nachmittag mit einer kurzen Andacht, die Pfarrer Hans-Peter Bergmann zelebrierte. Obwohl er an diesem Tag sein 40. Priesterjubiläum feierte, war er den ganzen Nachmittag über dabei und feuerte die Kinder auf den einzelnen Stationen an. Diese dankten es ihm mit einem Lied und einer selbstgebastelten Kerze.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ehenfeld (578)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.