Mehr Arbeitsplätze

Ausgesprochen gut habe sich der Arbeitsmarkt in Fuchsmühl entwickelt, resümierte Bürgermeister Wolfgang Braun am Freitag in seiner Haushaltsrede. Die Zahl der Arbeitsplätze stieg von 139 im Jahr 2008 auf 177 (2014). Ein Plus von 27 Prozent. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten wuchs im gleichen Zeitraum um 4,5 Prozent. Bei den Einpendlern gab es eine Steigerung um 33 Prozent. Braun führte die Entwicklung auf die "gewerbefreundliche Politik der Gemeinde Fuchsmühl" zurück. (hd)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.