Mehr Bewegung

Weltweit ist jedes fünfte Schulkind ist übergewichtig. Dieser Entwicklung möchte die Deutsche Herzstiftung entgegen wirken und hat das Präventionsprojekt "Skipping Hearts" initiiert.

Denn wer von kleinauf einen gesunden Lebensstil pflegt, verringert das Risiko, im Alter am Herzen zu erkranken. Dazu gehört nicht nur gesundes Essen, sondern auch viel Bewegung. Die Deutsche Herzstiftung schickt ausgebildete Trainer an die Grundschule und vermittelt den Kindern in einem zweistündigen Basiskurs die sportliche Form des Seilspringens - das Rope Skipping.

Das ist gut für Ausdauer und Koordination. Übungen im Team stärken körperlich und sozial schwächere Kinder. (mic)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.