Meister-Urlaub auf Mallorca

Am neunten Spieltag übernahm die A-Jugend der JFG Haidenaabtal die Tabellenführung in der Kreisliga. Bis zuletzt gab sie das Team um Trainer Fritz Betzl und den Betreuern Reinhart Wiesent und Ruth Seitz nicht mehr ab. Mit der Meisterschaft ist für die A-Jugend der Aufstieg in die Bezirksoberliga verbunden. In 22 Spielen hat die Elf 20 Siege und ein Unentschieden geholt bei einer Niederlage - die Kreisliga-Bilanz der U19-Junioren ist beeindruckend. Bei einem Torverhältnis von 79:25 stehen 58 Punkte zu Buche. Nach der letzten Partie gegen Vohenstrauß feierten die Spieler ihren Erfolg. Zur Belohnung gab es für die Truppe in den Pfingstferien eine Woche Mallorca.

Für die JFG Haidenaabtal sind Meisterschaft und Aufstieg der wohl größte Erfolg in der Vereinsgeschichte. Vor fünf Jahren schlossen der TSV Pressath, der FC Dießfurt und der SC Schwarzenbach sich zur JFG zusammen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.