Mentaltrainer Elke Pelz-Thaller spricht bei Maschinenring-Mitgliederversammlung
"Crash in der Familie"

Einen schwungvollen Vortrag verspricht Elke Pelz-Thaller.
Neustadt/WN. Erstmals hält der Maschinenring Neustadt seine Mitgliederversammlung in der Stadthalle in Neustadt ab, und zwar am Freitag, 20. Februar, um 19.30 Uhr. Der Sektempfang für alle beginnt bereits um 19 Uhr.

Elke Pelz-Thaller, Mental- und Persönlichkeitstrainer und selbst Bäuerin auf einem Hallertauer Aussiedlerhof, spricht über das Thema "Turbo im Betrieb - Crash in der Familie". Gerade in der Landwirtschaft steht häufig der Betrieb im Zentrum des Lebens und erfordert von allen Beteiligten so manches Zurückstecken eigener Bedürfnisse. Nicht selten kommt es dabei zu familiären Konfliktsituationen, die jedem Familienmitglied viel abverlangen. In einem außergewöhnlichen Impulsvortrag mit viel Selbstironie und Humor, zeigt sie gangbare Wege auf, um in beiden Lebensbereichen punkten zu können. Lachen und Erkenntnis werden garantiert.

Auf der Tagesordnung stehen natürlich auch die MR-Regularien mit Berichten, Entlastung des Gesamtvorstandes und der Geschäftsführung, Haushalt, Satzungs- und Provisionsänderung sowie Verabschiedung ausgeschiedener Vorstandsmitglieder.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.