Menüvorschlag

Leicht, lecker und schnell zubereitet war das Drei-Gänge-Menü mit Bausteinen aus der "Landfrauen-Kochschule": Als Vorspeise gab es Feldsalat mit gebratenem Speck und Mozzarella. Der Hauptgang bestand aus gedämpftem Saiblings- und Forellenfilets auf Rahmsauerkraut mit Petersilienkartoffeln. Als Dessert reichte Maria Burkhard eine Bayerische Creme mit Beerengrütze.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.