Mess-Ergebnisse aus den vier Gemeinden

Dieterskirchen

Messstelle: Staatsstraße 2398 (Fahrtrichtung Oberviechtach) auf Höhe des Anwesens Wagner.Verkehrsaufkommen: 7279 Fahrzeuge pro Tag. Durchschnittsgeschwindigkeit: 67 km/h; zu schnell: 84,5 Prozent aller Fahrer. Negativ-Rekord: Tempo 150.

Thanstein

Messstelle: Radlgasse in Kulz (aus Richtung B22) auf Höhe des Anwesens Schmitzer. Verkehrsaufkommen: 1656 Fahrzeuge pro Tag. Durchschnittsgeschwindigkeit: 52 km/h; zu schnell: 58,6 Prozent. Negativ-Rekord: 151 km/h.

Messstelle: Dautersdorf (Richtung Jedesbach) auf Höhe des Anwesens Köppl. Verkehrsaufkommen: 1714 Fahrzeuge täglich. Durchschnittsgeschwindigkeit: 45 km/h; zu schnell: 38,9 Prozent. Negativ-Rekord: Tempo 93.

Schwarzhofen

Messstelle: Neunburger Straße (Richtung Altendorf) auf Höhe des alten Forstamts (Anwesen 35). Verkehrsaufkommen: 10 273 Fahrzeuge täglich. Durchschnittsgeschwindigkeit: 54 km/h; zu schnell: 70,3 Prozent. Negativ-Rekord: 110 Stundenkilometer.

Messstelle: Schwandorfer Straße im Ortsteil Häuslarn (Richtung Schwarzhofen) beim Anwesen Hausnummer 23. Verkehrsaufkommen: 4249 Fahrzeuge pro Tag. Durchschnittsgeschwindigkeit: 60 km/h; zu schnell: 79,7 Prozent. Negativ-Rekord: 115 km/h

Neukirchen-Balbini

Messstelle: Hauptstraße in Richtung Rötz auf Höhe Kindergarten. Verkehrsaufkommen: 2672 Fahrzeuge täglich; Durchschnittsgeschwindigkeit: 52 km/h; zu schnell: 63,5 Prozent. Negativ-Rekord: Tempo 94.

Messstelle: Hauptstraße in Richtung Goppoltsried auf Höhe Steinweg. Verkehrsaufkommen: 3510 Fahrzeuge pro Tag; Durchschnittsgeschwindigkeit: 67 km/h, zu schnell: 88,4 Prozent. Negativ-Rekord: 144 km/h. (mp)
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.