Michael Martin über "Planet Wüste"
Interview

Gletscher in Spitzbergen.       Bild: Michael Martin
Als Kind befriedigte der Fotograf Michael Martin seine Abenteuergelüste im Sandkasten seiner Weidener Großeltern, später zog es ihn in die großen Wüsten der Erde. Ein Ergebnis seiner Recherchereisen der vergangenen fünf Jahre ist ein Vortrag, der im Dezember auch in der Region zu sehen sein wird.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.