Michl Müller fordert: Ausfahrt freihalten!

Michl Müller fordert: Ausfahrt freihalten! Michl Müller hat sich in seinem neuen Programm "Ausfahrt freihalten!" viel vorgenommen: Er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Klar, eigentlich ist es nur seine eigene fränkische Welt, aber die ist erstaunlich international aufgestellt. Und so ist Nichts und Niemand aus Politik, Boulevard und Gesellschaft vor seinem erfrischend respektlosen Mundwerk sicher, wenn er pointenreich durch seine Welt reist. Am Samstag, 5. September, u
Michl Müller hat sich in seinem neuen Programm "Ausfahrt freihalten!" viel vorgenommen: Er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Klar, eigentlich ist es nur seine eigene fränkische Welt, aber die ist erstaunlich international aufgestellt. Und so ist Nichts und Niemand aus Politik, Boulevard und Gesellschaft vor seinem erfrischend respektlosen Mundwerk sicher, wenn er pointenreich durch seine Welt reist. Am Samstag, 5. September, um 20 Uhr kommt er mit seinem aktuellen Programm in die Nabburger Nordgauhalle. Restkarten dafür gibt es noch beim NT-Ticket-Service (Telefon: 0961/8 55 50). Bild: hfz/Daniel Biskup
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.